Im Herzen der Schweiz

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, nach Schwarzenberg und ins Eigenthal zu kommen. Zu Fuss auf aussichtsreichen Wanderwegen, mit dem Bike auf gut ausgebauten Strecken, nach kurzer Fahrzeit mit dem Auto ab Kriens oder Malters, oder umweltverträglich mit dem Postauto.

Möchten Sie zu Fuss oder mit dem Bike an Ihr Ziel gelangen, starten Sie Ihre Tour am besten in Kriens-Obernau, im Hergiswald oder in Malters. Mit dem Auto erreichen Sie das Eigenthal und Schwarzenberg ab Luzern-Kriens oder von der Autobahn A2, Ausfahrt Emmen-Süd oder Luzern-Süd/Kriens, in nur 15 Minuten. Was spricht also dagegen, auf dem Weg in den Süden oder zurück, einen erholsamen Zwischenhalt am Fuss des Pilatus einzulegen?

Vom Bahnhof Luzern aus gelangen Sie mit dem Postauto bequem und direkt ins Eigenthal oder über Malters ins Dorf Schwarzenberg. Neu verkehren am Samstag sowie an Sonn- und allgemeinen Feiertagen auch direkte Kurse ab Malters über Schwarzenberg ins Eigenthal. Konsultieren Sie den Fahrplan.

 

 
PRO EIGENTHAL SCHWARZENBERG